Startseite> CVJM Halver News> Spendenaktion für die Ukraine

CVJM Halver News

Spendenaktion für die Ukraine

Der Christliche Verein Junger Menschen - CVJM - ist weltweit die größte überkonfessionelle christliche Jugendorganisation. In der Ukraine ist der CVJM genauso aktiv wie in weiten Teilen Europas. Der Generalsekretär, Viktor Sebulov, berichtet von den Kriegshandlungen in Kiew und hält gleichzeitig Kontakt zu den verschiedenen CVJM Ortsvereinen im Land. In den vergangenen Tagen sind durch die Initiativen von CVJM-Mitarbeitern in den Nachbarländern Unterstützungsmaßnahmen für Flüchtlinge aus der Ukraine angelaufen: In Rumänien ist der CVJM an der Grenze aktiv und unterstützt die Menschen mit Gegenständen des täglichen Bedarfs, vermittelt Unterstützung und Unterkünfte. In Moldawien finden ukrainische Familien im CVJM eine Unterkunft und werden auch dort von den Mitarbeitenden versorgt.
Die Vereinigung der Europäischen CVJMs koordiniert und informiert übergreifend alle Maßnahmen im Rahmen dieser Nothilfe. Ziel ist es, überall dort, wo es möglich ist, direkte Hilfe zu leisten. Mit vielen Freiwilligen, die vor Ort sind und Hilfsgütern, die vor Ort beschafft werden können: Vor allem Nahrung und Hygieneartikeln.
Daher ruft der CVJM dazu auf, die verschiedenen Hilfsprojekte des europäischen CVJM mit einer Spende zu unterstützen:

 

CVJM Kreisverband Lüdenscheid e. V.
Spendenzweck: Ukraine-Hilfe + Anschrift für eine Spendenbescheinigung
IBAN: DE 33 4585 0005 0000 0059 00 – BIC: WELADED1LSD

 

Alle Spenden sind steuerlich abzugsfähig, werden weitergeleitet und kommen - ohne Abzüge - Hilfsbedürftigen aus der Ukraine zu Gute.